Tagesarchiv: 18. März 2008

die schwierigkeiten der virtuellen welt

schon beim einrichten dieses blogs ergaben sich wissenslücken. die virtuelle welt, und im speziellen das web 2.0 erscheinen einfach, wenn man sie von außen betrachtet. doch bis es soweit ist, muss man sich durch diverse einstellungen ackern, sie auch noch verstehen und umsetzen. das erschwert manchem, der sich gerne an den diskussionen beteiligen würde, den zugang.

so begeben sich zwar immer mehr menschen in das internet, es erstellen auch immer mehr blogs, doch gleichzeitig scheitern auch noch viele an den hohen hürden der digitalen technik. es wäre zu wünschen, dass die schulen schon früh genug, allen schülern den zugang zum internet erklären und ermöglichen. so manche(r) hätte bestimmt für andere relevantes mitzuteilen. Weiterlesen

Werbeanzeigen

hallo beim blog zur schreibpädagogik

dieser blog ist ein versuch. dieser blog ist ein selbstversuch. wie kann ein blog in der schreibpädagogik oder im kreativen schreiben verwendet werden? im laufe der zeit möchte ich hier diskussionen anstoßen, schreibspiele ausprobieren und andere am erstellen des blogs beteiligen.