schreibtechnik (2)

eigentlich handelt es sich beim clustern nicht um eine technik des schreibens, sondern um eine assoziationstechnik, die die grundlage für einen text legen kann. eine vorreiterin des clusterns, zumindest was texte darüber angeht, ist gabriele l. rico. sie hat 1983 ihr werk verfasst „garantiert schreiben lernen“, inzwischen ein klassiker. sie bemüht sich sehr die neurologie als begründung für ihre technik heranzuziehen. assoziieren fällt durch die bedienung diverser hirnabschnitte leichter. das clustern soll diese hirnaktivierungen unterstützen.

ehrlich gesagt interessiert mich das in diesem moment nicht sehr groß, interessanter finde ich, dass die technik funktioniert. aber nur, wenn man es schafft, sich das freie assoziieren zu erlauben. soll heißen, wer erst einmal eine durchstrukturierte antwort erwartet, kann sehr enttäuscht werden.

hier das clustern neu zu erfinden oder zu beschreiben wäre müssig, haben dies doch schon so viele im internet gemacht. deshalb möchte ich hier nur auf ein paar nützliche links verweisen.

  • als erste hilft mit einer kurzen knappen beschreibung, wie immer, wikipedia. ein paar nette links sind auch dabei. den link zu wikipedia findest du auf der rechten seite.
  • von dieser seite habe ich auch die beschreibung von rüdiger heins, die zu finden ist unter: http://www.berlinerzimmer.de/heins/heins_cluster.htm
  • eine weitere beschreibung liefert ruth pink in kurzen knappen worten hier: http://upload-magazin.de/?p=749

es ist zu sehen, auch wenn man clustern googelt, dass sehr viele menschen eine beschreibung liefern. jedesmal wird dann diskutiert, ob dies das gleiche wie mindmapping sei. nein, ist es nicht, da es assoziationsketten zulässt und strukturierung keine rolle spielt. beim mindmap ist aber gerade die strukturierung gewünscht. ein teilnehmer ein schreibgruppe zeigte mir auf, dass man das clustern auch für entscheidungsfindungen verwenden kann. nun denn, sei es eine hilfe, in die eine oder die andere richtung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s