schreibtechnik (3)

in den fluss des schreibens zu kommen, kann das schwierigste an manchen tagen sein. freewriting erscheint unvorstellbar, da die ideen fehlen, über die man schreiben könnte. in solchen momenten kann ein zaghafter hinweis auf den möglichen beginn einer geschichte, eines gedichts, als sehr hilfreich empfunden werden. wenn da nur der satz steht: „und als er sich nach ihr umdrehte, war sie plötzlich verschwunden, aber das gelbe auto stand immer noch da.“

so oder ähnlich können hilfreiche startsätze lauten, die es einem für einen kurzen zeitraum ermöglichen an das geschriebene anzuknüpfen. das ist auch das ziel der schreibtechnik, die hier vorgestellt werden soll. um wieder in das schreiben zu finden, kann es hilfreich sein, die ersten sätze der romane, die im eigenen bücherregal stehen, zu notieren, und an ihnen weiterzuschreiben. oder den fernseher einschalten und den nächstbesten satz, der in einem spielfilm gesprochen wird, zum schreiben eines dialogs heranziehen.

auch eine halbe kurzgeschichte, legen sie einfach den anfang auf den kopierer, lesen sie sich die erste hälfte durch und schreiben sie weiter, kann ein einstieg sein. wenn sie mit der geschichte fertig sind, ist ein vergleich mit dem werk möglich.

dieser vorschlag bedeutet noch nicht zu einer eigenen geschichte zu gelangen, er fördert aber die möglichkeit, sich im schreiben zu üben und auf einfache art und weise die schreibblockade zu überwinden. das sind auf alle fälle zwei schritte, die oft nötiger sind, als erwünscht. also, vollenden sie alles, was ihnen unter die augen kommt, zeitungsartikel, werbesprüche, postwurfsendungen, geschäftsbriefe, lexikoneinträge oder doktorarbeiten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s