3 monate „schreibschrift“-blog, 4750 besuche und viel text

ja, da möchte ich mich doch einmal bedanken, für das regelmäßige mitlesen in diesem blog. es ist mein erster blog, der als selbstversuch für meine masterarbeit bis jetzt schon ganze arbeit geleistet hat. ich werde weitermachen, auch wenn die arbeit abgeschlossen sein wird. habe ich doch gedacht, wer weiß, ob schreibpädagogik überhaupt jemanden interessiert. aber weit gefehlt, es interessiert.

in meiner naiven vorstellung dachte ich, das interessanteste seien die links. aber feststellbar ist, dass das gelesen wird, was ich schreibe. das ist zum einen ein kompliment, da keine proteste kommen, zum anderen aber auch arbeit, über was man noch schreiben könnte. doch während des schreibens fällt auf, dass einem immer wieder etwas einfällt. und so ist inzwischen ein pool aus bald 30 schreibideen entstanden, etlichen schreibaufgaben (die wohl nicht so interessant sind), einer menge schnickschnack, viele links zum web 2.0 und ein paar literaturtipps. und sehr viele gedanken zum schreiben an sich, zu schreibgruppen und der schreibpädagogik.

ich selber finde die form des schreibens für einen blog hochinteressant, da es eine mischung aus irgendwie journalistischem, wiedergekäutem und eigenen gedanken ist, für die nicht viel zeit verwendet wird. es erstaunt mich selber, wie viele ideen einem während des schreibens kommen.

und für das nächste viertel jahr wünsche ich mir ganz viele kommentare, die vielleicht auch noch einen diskurs über die schreibpädagogik, das kreative schreiben oder das schreiben im netz befördern. doch wenn nicht, dann nicht, erst einmal wird weitergebloggt. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s