Tagesarchiv: 20. Juni 2008

web 2.0 und zugang

 

das bloggen kostet geld. auch das surfen und einen blog lesen kosten geld. dies wird oft aus den augen verloren, wenn das web 2.0 angepriesen wird, oder wenn zum beispiel bahn und reisebüros, fluglinien und der handel, ihre schnäppchen im internet anbieten.

nicht jeder mensch in unserer gesellschaft hat so viel geld, sich einen computer und einen internetzugang zu leisten. Weiterlesen

der bildungsserver-blog

hier schon vorgestellt wurde der bildungsserver, da er eine umfassende datenbank mit vielen informationen rund um die pädagogik bietet. darüber lassen sich texte, tipps und veranstaltungen finden.

wer es aber vor allen dingen aktuell haben möchte, der ist beim blog des bildungsservers gut aufgehoben. hier werden die aktuellsten nachrichten, sowohl aus der bildungspolitik, aus der pädagogik oder aus fachblättern vorgestellt. es werden untersuchungen und forschungsergebnisse veröffentlicht und es besteht auch hier die möglichkeit in vergangenem zu suchen.

solch ein portal oder einen blog wünscht man sich auch für andere wissenschaftliche richtungen. zumindest fühlt man sich erst einmal umfassend informiert. eine eigene meinung zu den mitteilungen kann man sich ja immer noch bilden. zu finden ist der blog unter: http://blog.bildungsserver.de/

schreiben und handeln

eigentlich sollte an dieser stelle ein post zu philosophischem schreiben stehen. doch dann kann es einem als blogger zwischenzeitlich passieren, dass sich post in form einer postkarte im briefkasten befindet, auf der ein statement zu finden ist, das zum nachdenken und widerspruch anregt.

als einstieg sei ein zitat von der postkarte erlaubt: „schreiben ist handeln, nicht als-ob, sondern dasein, bekenntnis, mut.“

Weiterlesen