Tagesarchiv: 4. Juli 2008

kreatives schreiben und zeitschriften

 

wer kreativ schreibt ist immer auf der suche nach anregungen für texte und geschichten. viele davon finden sich auf der straße. aber manchmal möchte man sich auch themen zuwenden, die dem alltag ferner liegen. hier wurde schon vieles aufgezeigt, das als anregung im internet zu finden ist.

bisher nicht angesprochen habe ich den überbordenden markt an zeitschriften, die in deutschland herausgegeben werden. und ich meine dabei nicht nur die kulturell anspruchsvollen ausgaben. auch die yellow-press liefert immer wieder geschichten, die allzu menschlich sind. sie mögen zwar aufgebauscht und von rührseligem journalismus bearbeitet sein, doch sie enthalten teil wunderbare grundlagen für einen text.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

junger film und zeitgenössische kunst nur noch bis 06ten juli in berlin

in berlin im haus der kulturen der welt finden die die „16. recontres internationales“ statt. es handelt sich um ein projekt, das in paris, madrid und berlin präsentiert wird. dabei geht es vor allen dingen um den jungen film, videos, zeitgenössische kunst und foren und debatten.

der eintritt ist frei und es wird ein vielfältiges angebot präsentiert. wer die vorführung eines films verpasst hat, kann diesen noch einmal in einem gesonderten raum ansehen. das festival startete schon am 01ten juli und geht noch bis sonntag. wer also mal wieder so richtig moderne kultur genießen möchte und am wochenende noch nicht weiß, was er machen soll, kann sich ja in den touri-bus werfen und bis zur schwangeren auster fahren. dann das festival besuchen und anschließend an den etwas kühleren tagen einen kaffee am wasser zu sich nehmen.

wer keine zeit hat, findet zumindest mehr informationen hier: http://www.art-action.org/de_index.htm