Tagesarchiv: 13. September 2008

„ich bin schwul und noch viel mehr…“ – biografisches schreiben für schwule ab 50

 

bioschreiben

es sind noch plätze frei

im oktober biete ich eine zweite schreibgruppe „biografisches schreiben für schwule ab 50“ an. ich habe die gruppe schon einmal letztes jahr angeboten und es zeigte sich, dass es bedarf gibt für das schreiben der eigenen „schwulen“ lebensgeschichte.

jedes treffen hat seine eigene thematik:

08.10.08: Hallo!

22.10.08: Kindheit

05.11.08: Jugend

19.11.08: Eltern

03.12.08: Coming Out

17.12.08: Erwachsen

14.01.08: Szene

28.01.08: Leben

11.02.08: Beziehungen

25.02.08: Ausblick

die gruppe trifft sich im 14-tägigen turnus. die gruppe findet zehn mal mittwochs von 19.00 uhr bis 22.00 uhr statt. es können maximal 10 teilnehmer mitmachen. der unkostenbeitrag beträgt 30,- euro. anmeldung ist immer freitags ab dem 08ten august von 15.00 uhr bis 17.00 uhr unter der telefonnummer 030 / 707 25 642 oder unter c.zirkel@mann-o-meter.de möglich. die gruppe findet im mann-o-meter statt und hat eine eigene homepage unter: http://biografie.mann-o-meter.de .

pimp up your poetry – kreatives schreiben für junge schwule bis 30

es sind noch plätze frei!

neben diesem blog arbeite ich noch in einer beratungsstelle. es sei mir hier erlaubt, werbung in eigener sache zu betreiben. denn ab dem 6ten oktober biete ich dort eine schreibgruppe für junge schwule an. diese gruppe soll an das kreative schreiben heranführen. dabei möchte ich vor allen dingen moderne medien, die von jugendlichen und jungen erwachsenen verwendet werden, einbeziehen. denn wie hier schon öfter betont, es wird viel geschrieben im zeitalter des internet. warum das potential nicht für eine produktive gruppe nutzen. in der ankündigung heißt es:

„Du schreibst gern…

– …SMS?

– …Blogs?

– …Chat?

– …Foren?

– …Briefe?

– …Geschichten?

Du liest gern…

– …Blogs?

– …Homepages?

– …SMS?

– …Bücher?

– …Zeitungen?

– …Geschichten anderer?

– …Gedichte?

Dann komm in die Schreibgruppe für Kreatives Schreiben „Pimp Up Your Poetry“. Mitmachen können junge Schwule bis 30 Jahre. Anmeldung ist erforderlich.“

die gruppe findet zehn mal montags von 18.00 uhr bis 21.00 uhr statt. es können maximal 10 teilnehmer mitmachen. der unkostenbeitrag beträgt 25,- euro. anmeldung ist immer freitags ab dem 11ten juli von 15.00 uhr bis 17.00 uhr unter der telefonnummer 030 / 707 25 642  oder unter jugend@mann-o-meter.de möglich. die gruppe findet im mann-o-meter statt und ist ein bestandteil des jugendbereichs von mann-o-meter. die homepage des jugendbereichs ist zu finden unter: http://www.jungschwuppen.de . ein blog zur schreibgruppe ist zu finden unter: http://kreativ.mann-o-meter.de .

schreiben und geschwindigkeit der ereignisse

 

so schnell kann es gehen. gerade noch eine kleine bösartige geschichte über die „bedienpauschale“ bei der deutschen bahn geschrieben, schon ist sie wieder abgeschafft. nun, hier stört es nicht, ergab sich die geschichte doch aus der empörung heraus, was man sich als nutzer eines dienstleistungsunternehmens noch alles gefallen lassen muss.

schwieriger sieht es aus, wenn man eine menge arbeit in einen text, eine geschichte gesteckt hat und feststellen muss, dass sie nicht mehr tragbar ist, da sich etwas grundlegendes geändert hat. aktuelles beispiel ist die biografie von kurt beck, der das letzte kapitel jetzt fehlt, die aber zur buchmesse in den verkauf kommen sollte und in nächster zeit groß von gerhard schröder vorgestellt werden sollte. hier ist der versuch, eine biografie für die eigene politische positionierung zu nutzen, gescheitert.

Weiterlesen