„wer bin ich?“ von rolf dobelli – ein buchtipp

welche prinzipien würden sie für den zehnfachen monatslohn über bord werfen? was ist für sie anstrengender – zum beispiel in einer beziehung: a.) die erzeugung von gefühlen? b.) die unterdrückung von gefühlen?

so und ähnlich sind die fragen, die rolf dobelli in seinem buch „wer bin ich? – 777 indiskrete fragen“ zur verfügung stellt. zugeordnet sind sie kategorien wie „denken“, „fühlen“, „handeln“, „glück“, „liebe“, „sex“ oder „management“ und noch vielen anderen. das buch besteht einzig aus der auflistung der fragen. es gibt ein kurzes vorwort, das darauf verweist, dass der autor sich an den fragebögen, die einst max frisch formulierte orientiert und diese wiederum sich in der tradition des fragebogens von marcel proust und der salons des 19ten jahrhunderts in england befinden.

das buch erhebt keinen weiteren anspruch und der autor hat seine fragen immer in ein büchlein notiert, wenn sie ihm einfielen. beim versuch die fragen für sich zu beantworten, können sich weitere, eigene fragen ergeben, die man sich ebenso notieren kann. vielleicht erfreuen sie einmal freunde und beziehungspartnerInnen bei der selbstbefragung. letztendlich sind es fragen ans leben und an die eigene moral, die nach der beantwortung vielleicht gar nicht mehr so edel daher kommt, wie es nach außen immer scheinen mag. oder was würden sie über bord werfen, wenn das gehalt nur stimmt? wir alle wahrscheinlich eine ganze menge.

einziges manko des büchleins ist es, dass es ausschließlich fragen an heterosexuelle männer enthält. wer nicht in dieses raster passt, und das sind immerhin mindestens fünfzig prozent der bevölkerung, muss für sich manche frage umformulieren. doch was soll´s, man kann sich ja die frage stellen, was notwendig wäre, die eigene geschlechterrolle zu verlassen. nur was ist daran indiskret?

das buch ist bei diogenes taschenbuch 2009 in zürich erschienen. ISBN 978-3-257-23776-4

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s