wortklauberei (24)

 

„eine neue zeit beginnt. wir sind bereit.“

der glaube soll ja berge versetzen. diesen eindruck hinterlässt die heute gefundene anzeige in der zeitung. der leser erfährt zwar nicht genau, wie die „neue“ zeit so aussehen soll, oder warum sie überhaupt neu sein soll, aber die feststellung ist gedruckt. im hintergrund ist eine meeresküste in der morgen- oder abenddämmerung abgebildet. verheissungsvoll also dieser titel.

genauso geht der text weiter: „wir stehen am anfang einer neuen zeit. eine zeit, die erfahrung und entschlossenheit erfordert. gerade im umbruch sind wir unseren kunden und unserem anspruch an leistung verpflichtet. wir haben die stärke, weiter erfolgreich und nachhaltig zu wachsen.

nun, das kann wahrscheinlich jede firma behaupten, die auf dem markt bestand haben möchte. und das behauptet auch jede firma. „nachhaltigkeit“ ist heute ganz wichtig. der umbruch aber ergibt sich aus keiner zeile, aus keinem wort. vor welchem umbruch stehen wir denn? eventuell ist damit die wahl von obama gemeint oder die steigenden arbeitslosenzahlen, also die „krise“, die zu erwartende verstaatlichung von banken und industrien. all dies kann einem in den sinn kommen.

und nun aufgepasst: kaum zu glauben von wem die anzeige kommt. von der „deutschen bank – leistung aus leidenschaft.“. da sitzt man dann vor seiner tageszeitung und fragt sich, ob man irgendetwas in den letzten wochen ausgeblendet hatte, das diese zuversichtliche bereitschaft rechtfertigt. zynismus ist wahrscheinlich ein zu großer vorwurf. doch die psychologie würde in diesem moment von perfekter verdrängung sprechen. entweder handelt se sich bei dieser anzeige um ein firmenmantra der „deutschen bank“, das einem selbst mut machen soll oder der verbraucher soll an der nase herumgeführt werden, indem ihm eine schöne zukunft prognostiziert wird. natürlich nur, wenn entschlossenheit und erfahrung im spiel sind. wir machen zur zeit viele erfahrungen, die wir nicht machen wollten. vielleicht ist es zeit für eine „neue“ zeit, die solche erfahrungen ausschließt. also ich bin bereit.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s