paul virilio auf arte – ein fernsehtipp

spät nachts kam gestern eine sehr interessante dokumentation auf „arte„: „paul virilio: denker der geschwindigkeit„. leider ist diese doku nicht im internet zu sehen, doch sie wird noch einmal wiederholt, am 24ten februar, noch ein wenig später, um 3.00 uhr nachts.

wen die gedanken zu unserem beschleunigten und virtualisierten leben des franzosen interessieren, der eigentlich mit architektur zu tun hat, der sollte diese dokumentation aufzeichnen. denn es kommen viele interessante menschen aus den verschiedensten arbeitsbereichen zu wort, vor allen dingen auch der medien, die sich mit den überlegungen von virilio auseinandersetzen. hier wird auch die „globalisierung der affekte“ angesprochen.

ansonsten finden sich noch zusätzliche infos zu virilio auf der homepage von arte. zu finden sind diese hier: http://www.arte.tv/de/Die-Welt-verstehen/DOS__Paul-Virilio/2382838,CmC=2394340.html . und wen noch mehr von virilio oder über ihn interessiert, der klicke auf den externen link zur „bibliographie“. dort findet sich eine schlichte liste der veröffentlichungen, die sicherlich weiterhelfen kann.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s