schreibidee (101)

die natur ist fruchtbar, sonst wäre sie längst nicht mehr existent. das ist eine binsenweisheit. faszinierend scheint aber die vielfalt, über die sich die natur immer wieder reproduziert. abseits der vielen kopulationsmöglichkeiten sind es vor allen dingen die pflanzen, die eine enorme bandbreite an verbreitungsmechanismen zeigen. deshalb beziehen sich die schreibanregungen auf die pflanzenfortpflanzung, es sollen „pflanzensamentexte“ entstehen.

zum einstieg in das thema (das zeitlich gut in den spätsommer und herbst passt), können ein paar beispiele von pflanzensamen mitgebracht werden. zum beispiel eine kokosnuss, eine avocado, eine zitrone mit kernen, ein ahorn-fliegerchen, kastanien, eicheln, hagebutten, kletten, eine pusteblume oder dergleichen mehr. die samen oder samenträger werden vor der schreibgruppe ausgebreitet. alle teilnehmerInnen notieren 10 assoziationen. da das theme fortpflanzen ist, werden die assoziationen an die nachbarInnen weitergegeben, die sich einen begriff von den zehn auswählen und zu diesem begriff wiederum 10 assoziationen notieren. dies kann in der gruppe drei bis viermal wiederholt werden. die letzte liste wird abermals weitergegeben.

nun soll aus den letzten 10 assoziationen, die notiert wurden eine geschichte entstehen. die geschichten werden mit den letzten 10 assoziationen gegenseitig vorgelesen. mal hören, ob der same aufgegangen ist.

nun kann noch die schreibanregung gegeben werden, sich von den ausgebreiteten samen einen auszuwählen und seinen werdegang in einen text zu fassen. die erlebnisse des schirmchens einer pusteblume, die odyssee einer kastanie in eine kita zum basteln, das leben eines avocadokerns oder der zitronenkern im müll können zum beispiel beschrieben werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s