schnickschnack (62)

und noch eine messe. nein, nicht die cebit, über computer findet man im internet je sehr viel, die cebit zeigt sie nur noch einmal live. es geht um der deutschen liebste freizeitbeschäftigung. das reisen. zwar haben andere länder mehr schulferien und mehr freizeit für ihre arbeitnehmer, viele länder aber viel weniger. diese zeit will gefüllt sein. seitdem die billigflieger die welt noch enger zusammenrücken lassen, ist der kurztripp nach london, zur zeit zum shoppen, bei manchen angesagt.

und die welt wird immer mehr erschlossen. inzwischen können beinahe alle winkel bereist werden, so unwirtlich sie auch sein mögen. wüstentouren gibt es schon lang, der besuch der antarktis ist auch nicht ganz neu und noch nie haben so viele menschen versucht den mount everest zu besteigen, wie in den letzten jahren.

wo man sonst noch seine freizeit verbringen kann, vielleicht auch ein wenig entspannter und genußvoller, kann man auf der „internationalen tourismusbörse berlin (itb)“ sehen. es ist natürlich eine große werbeveranstaltung für die verschiedensten regionen auf der welt. doch dort kann man feststellen, was man alles noch nicht kennt. die messe findet vom 11ten bis 15ten märz statt und mehr infos findet man auf der homepage  http://www.itb-berlin.de . selbst wenn das geld nicht weit reicht, kommt man mit dem tagesticket der bvg in berlin recht weit und kann sich ecken ansehen, die einen überraschen können. zeit haben wir anscheinend genug, zumindest reisen die deutschen ohne ende.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s