wortklauberei (28)

„up-&-awake-pads“

auch wenn es übersetzt so klingen mag, es handelt sich um kein sexualität-stimulierendes produkt. so könnte man es „höhepunkt-und-munter-polster“ nennen. erinnert dies doch irgendwie an hilfsmittel, die neben viagra zum erfolg führen können. oder es ist vielleicht als „empor-und-munter-unterlage“ gemeint, einer matratze, die das aufstehen erleichtert. akustisch lässt sich leicht aus „pad“ ein „pet“ machen. das hieße dann „empor-und-munter-schnuckelchen“, ein neuer kosename für den oder die liebste(n).

doch melitta meint damit etwas ganz anderes. es ist eines dieser polsterchen, das in die kaffeemaschine eingefügt werden kann und angeblich für verschiedene geschmäcker oder vorlieben, verschiedene kaffeemischungen zur verfügung stellt. spaciger lassen sich diese profanen kaffeezubereitungsbestandteile kaum benennen. eigentlich handelt es sich dabei um verwandte des teebeutels und der ausdruck „kaffeebeutel“ würde näher beschreiben, worum es sich dabei handeln könnte.

doch so erinnert „up-&-awake-pad“ eher an das lied „up, up and away“ von „fifth dimension“. in dem lied möchte man mit dem ballon wegfliegen. so ließen sich diese polster auch mit exklusiven beimischungen vertreiben, die nicht nur munter machen, sondern einen in andere dimensionen transportieren. das ist nur so eine idee für den weiteren vertrieb dieser abgepackten kaffeeportionen. wenn man schon nicht hollywood-schauspieler für die eigene werbung verpflichten konnte, dann muss man über andere wege auf sich aufmerksam machen. es gelang, wenn auch ein wenig schräg 😮

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s