selbstbefragung (07) – frühlingsanfang

die fragebögen zur selbstbefragung versuche ich ab nun ein wenig unter rubriken zu bündeln. dieses mal geht es um „frühlingsanfang„.

  • gehören sie auch zu den menschen, denen der winter immer zu lang andauert? warum?
  • sind sie der meinung, dass ihr hormonhaushalt von den jahreszeiten bestimmt wird? geben sie eine begründung.
  • die tag-und-nacht-gleiche, also frühlings- und herbstanfang, wenn es gleich lang hell und dunkel ist, wirft die frage auf: mögen sie es lieber länger hell oder dunkel?
  • wenn es jetzt länger hell wird, was machen sie mit dieser zeit? haben sie da bestimmte vorlieben?
  • welche frühlingsblume gefällt ihnen am besten? lässt das rückschlüsse auf ihren charakter zu?
  • glauben sie noch an den osterhasen? wieso nicht?
  • wenn sie frühlingsgefühle hätten, wem gegenüber denn am liebsten?
  • können sie bei dem lauten gesang der vögel schlafen? wenn nein, warum nicht?
  • welche erinnerung bringen sie aus dem diesjährigen winterschlaf mit? wie wichtig ist sie ihnen?
  • was sollte sich in ihrem leben bis zum sommeranfang dieses jahr ändern? notieren sie stichworte.
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s