woche der schreibpädagogik

eigentlich dreht sich hier alles um die vermittlung des schreibens an interessierte oder an menschen, die es gerade nicht schaffen, notwendiges zu schreiben. dafür wird die schreibpädagogik herangezogen, die ein schwammiger begriff für verschiedene formen und vorgehensweisen der schreibvermittlung ist. darum möchte ich mich in dieser woche dem begriff der schreibpädagogik und den verschiedenen inhalten annähern.

aber auch die praktische seite soll beleuchtet werden. zum einen werde ich für eine woche wieder schreibaufgaben zu verfügung stellen. wer sie für sich als motivation sieht, einen text oder eine geschichte zu verfassen, der oder die kann die ergebnisse gern hier veröffentlichen. wie das geht, steht auf der seite „schreibaufgaben„. jeden tag werde ich eine neue schreibaufgabe präsentieren und nach dieser woche bestehen noch vierzehn tage zeit, ergebnisse zu veröffentlichen. bin mal gespannt, ob sich jemand beteiligen möchte.
und ich werde die „woche der schreibpädagogik“ nutzen, um ein paar anbieter von schreibpädagogischen projekten neu oder mal wieder vorzustellen. die vorstellungen werden so weit gefächert sein, wie es der begriff der schreibpädagogik selber ist.

jetzt ist es nur noch an mir, viel spaß bei den facetten der „schreiberziehungswissenschaft“ zu wünschen und zu hoffen, dass ich mich den aufgaben dieser profession ein wenig annähern kann.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s