10-finger-schreibsystem – freeware zum üben (2)

hier noch ein paar weitere tipps zum zehn-finger-schreibsystem. anscheinend auch noch gefragt. also alles noch einmal aus den tiefen des blogs geholt.

gepostet am 29.10.2008

noch ein kleiner nachtrag zu den angeboten, wie das 10-finger-schreibsystem gelernt werden kann. oft im nachteil bei manchen angeboten sind die nutzerInnen von apple-computern. aber das ändert sich in den letzten jahren, da der mac für viele immer attraktiver wird. so sei hier das übungsprogramm „typetrainer4mac“ erwähnt, das gerade ein wenig überarbeitet wurde. es bietet sowohl die lose buchstaben folge, als auch die möglichkeit eigene texte zu üben. in diesem programm kann eingestellt werden, welche buchstaben geübt werden sollen und manches andere. zu finden ist es hier: http://homepage.mac.com/typetrainer4mac/Menu1.html .

und dann gibt es noch eine möglichkeit das 10-finger-schreibsystem direkt im internet zu lernen. auf der seite des online-schreibtrainers von „sense-lang.org“ besteht sowohl die möglichkeit, lose buchstabenfolgen in trainingseinheiten zu üben, als auch eigene texte in ein fenster zu kopieren, die dann geübt werden können. dabei kann die zeit gestoppt werden und vor allen dingen das schreiben in verschiedenen sprachen mit unterschiedlichen tastaturen eingeübt werden. um das alles zu machen, muss kein programm heruntergeladen und installiert werden. beachten sollte man zumindest, je länger man online arbeitet, um so leichter fällt es, den versuch zu unternehmen, zu hacken, wenn keine gute firewall vorhanden ist. aber es müssen keine cookies freigeschaltet werden, um das programm zu nutzen. zu finden ist die seite hier: http://www.sense-lang.org/typing/German-key.html .

Die vormaligen Tipps zur Freeware sind hier zu finden: https://schreibschrift.wordpress.com/2008/10/15/10-finger-schreibsystem-freeware-zum-uben/

Eine Antwort zu “10-finger-schreibsystem – freeware zum üben (2)

  1. Ich finde Tipp10 http://www.tipp10.de noch etwas besser – sehr übersichtlich, gute Lektionen (keine sinnlosen Zeichenfolgen) und eine umfangreiche Statistik. Ist Open Source und deshalb kostenlos und gibt es für Mac, Windows und Linux. Ein Tipp: bei Tipp10 lassen sich auch Lektionen als Textdateien importieren – so kann man also auch Lektionen anderer kostenfreier Tipptrainer importieren…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s