selbstbefragung (151) – passiv

die fragebögen zur selbstbefragung versuche ich unter rubriken zu bündeln. dieses mal geht es um „passives“.

  • welche unangenehme sache haben sie zuletzt erduldet? warum?
  • wen haben sie zu lang erduldet?
  • wann fühlt sich „passiv sein“ für sie gut an? beschreiben sie.
  • können sie beim sex passiv sein?
  • was stört sie an passivität? warum?
  • wann finden sie passives verhalten angebracht?
  • welches war die unangenehmste folge passiven verhaltens in ihrem leben? beschreiben sie.
  • welchen menschen würden sie gern einmal passiv erleben?
  • wann werden sie so richtig aktiv und können sich kaum bremsen? warum?
  • bei welchen themen schadet unserer gesellschaft ihrer ansicht nach passivität?

die letzten 150 selbstbefragungen sind als links hier gebündelt: https://schreibschrift.wordpress.com/2012/01/05/1500-fragen-zur-selbstbefragung-aus-diesem-blog/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s