Schlagwort-Archive: karaoke

kreatives schreiben und songtexte

musik begleitet bei vielen menschen den alltag. musik berührt und erzeugt stimmungen. so haben menschen oft songs und lieder, die sie mit bestimmten ereignisse verbinden oder für eine gewisse zeit stücke, die sie am liebsten hören. laden sie ihre schreibgruppe einmal dazu ein, das lieblingsmusikstück mitzubringen und möglichst gleichzeitig, die songtexte dazu.

es ist heute nicht schwer an songtexte zu kommen, sie sind im internet meist leicht zu finden. die texte stehen im einklang mit der melodie und dem rhythmus. so wie jede lyrik einen eigenen rhythmus hat, so verbindet sich dieser mit der musik. normalerweise orientiert sich das kreative schreiben wenig an vorgegebenen mustern oder strukturen.

doch songs und musikstücke bieten eine schöne grundlage, einen einstieg in die lyrik zu bieten. sie können umgeschrieben werden, indem man erst versucht einzelne worte auszutauschen, die die rhythmischen vorgaben einhalten. im anschluss kann man sich überlegen, welche eigenen worte zur melodie passen könnten. dies kann die grundaussage des ganzen muskstücks verändern.

sollten teilnehmerInnen keine hemmungen haben, sich vor der gruppe zu produzieren, dann ließe sich sogar nach der umformulierung von songtexten sogar eine karaokeveranstaltung durchführen. das bedeutet zwar ein wenig vorbereitung, könnte aber auch der kontrolle dienen, ob sich der eigene text in die melodie einfügt und viel spaß machen. hier ist es auch kein problem, einen englischsprachigen text durch einen deutschen text zu ersetzen. die verwendung von songtexten bietet jedenfalls viele weitere möglichkeiten für das kreative schreiben. manche rap-workshops nutzen dies schon seit langem und sind auch für jugendliche und junge erwachsene attraktiv.

Werbeanzeigen