Schlagwort-Archive: schweiz

19. märchentage in berlin

es wird früh dunkel und spät hell,

erzähl mir doch ein märchen, schnell!

 

so könnte man die tradition der märchentage im november verstehen. wenig lockt einen noch nach draußen vor die tür, wieso also nicht gemütlich zusammensitzen und sich etwas erzählen lassen. die märchen von gestern sind die fantasy-filme von heute. doch wer glaubt, dass bei den märchentagen nur märchen von gestern erzählt werden, der sieht sich getäuscht bei dem reichhaltigen angebot der nächsten wochen.

die 19ten märchentage vom 06ten november bis 23ten november, veranstaltet von „märchenland e.v.„, bieten viele verschiedene märchen und formen des erzählens. so gibt es jedes jahr ein „gastland“, dessen märchen viel raum gegeben wird. dieses jahr ist das die schweiz.

mehr informationen über märchenland e.v. finden sich hier: http://www.maerchenland-ev.de/  . und weitere infos mit dem gesamten programm der märchentage in berlin findet sich hier: http://www.maerchenland-ev.de/index3.html .

verlag (14) – diogenes

klein aber fein könnte man sagen, wenn der verlag wirklich klein wäre. was die diversen sparten angeht konzentriert er sich auf poesie und prosa. was das herkunftsland angeht, kann auch von kleiner die rede sein, die schweiz. und wie die schweiz in manchen bereichen altbacken und traditionell wirkt, bot sie bei kunst und kultur schon immer eine ungewöhnliche vielfalt und größe.

so erscheint auch die homepage des diogenes verlages auf den ersten blick sehr schlicht. doch sie hat es im verlag zu manchem größeren verlag in sich. sie ist sehr übersichtlich und informativ. bietet sie doch zu jedem autor und jeder autorin einen klaren überblick, nicht nur zum verlagsangebot, sondern auch zu den hörbüchern, zur biografie der autorInnen und zu möglichen leseproben, bis zu downloads und lesungen. dabei kann man zum beispiel einen ganzen essay als auszug aus den gesammelten werken über alfred andersch herunterladen.

also ein verlagsauftritt der alles bietet, was der lesende mensch erst einmal gern wissen möchte und sicher sinnvoller als jede aufwendige flash-animation, die zwar hübsch aussieht aber keine infos gibt. zu finden ist die seite unter: http://www.diogenes.ch/ .