Schlagwort-Archive: verein

schnickschnack (110)

es gibt eine rangliste der dialekte. dabei wird die beliebtheit der regionalen sprachen abgefragt. schwäbisch rangiert in diesem zusammenhang nicht gerade weit oben. doch seltsamerweise erhält das schwäbische im zusammenhang mit humor und satire schnell beliebtheit und fordert zu schenkelklopfern auf. sind es die verniedlichungsformen wie „gäbele“ und „messerle“ oder sind es die grobschlächtigen beschimpfungen und abwertungen, die den dialekt attraktiv machen?

das kann man wunderbar in einer reihe des swr überprüfen. „die welt auf schwäbisch“ für globale völkerverständigung. ausschnitte aus bundestagsdebatten werden „schwäbisiert“. denn eigentlich trifft sich der „sv 49“ im „adler“ in leimerstetten und diskutiert vereinsangelegenheiten. so geht es bei der ersten folge um die frage, ob beim „sommerfescht“ weiterhin spezi ausgeschenkt werden soll oder nur noch sprudel. zu finden ist diese feine diskussion auf youtube unter http://www.youtube.com/watch?v=AzwrkEBbGPk .

inzwischen gibt es noch viele weitere folgen, die man aber leider nirgends gebündelt findet. so muss man bei youtube einfach die suchfunktion „die welt auf schwäbisch“ eingeben und schon eröffnet sich ein bunter strauss an feinster dialektsynchronisation. wer das deutsche vereinswesen schon einmal ausführlich genossen hat und dazu satire benötigt, hier findet er sie. anschauen!

Werbeanzeigen

schreibgruppen selber gründen (08)

geld / kosten

generell ist schreiben eines der preiswertesten hobbys, wenn man nicht gerade einen füller aus platin, hangeschöpftes papier und ein laptop der extraklasse verwendet. somit sind auch die kosten für schreibgruppen im überschaubaren bereich. dazu ist es aber notwendig, dass die gruppe sich selbstorganisiert. ist die nicht der fall, kann es schnell etwas teurer werden. sucht man sich zum beispiel eine professionelle schreibgruppenleitung (was sicherlich viele vorteile hat), dann ist diese natürlich zu bezahlen.

es gibt noch mehr details, die kosten für eine schreibgruppe verursachen können. vor allen dingen ein raum, der sich für gemeinsames schreiben eignet, ist nicht immer für lau zu haben. da kommt es auf die umgebung an, in der man lebt. für selbstorganisierte gruppen stellen in manchen regionen stadt(teil)zentren räume kostenlos zur verfügung, andere hätten gern die übernahme der selbstkosten und richtige tagungsstätten verlangen auch miete.

früher hatten viele kneipen kleinere hinterzimmer und nicht unbedingt nur säle oder große räume für feiern. das ist heute nicht mehr so oft der fall. doch wenn man solch einen ort findet und das gefühl hat, dass genug ruhe zum schreiben herrscht, dann kann man solche räume, wenn getränke konsumiert werden, oft auch kostenfrei erhalten.

für kleinere schreibgruppen kann man sich auch privat bei jemandem treffen. doch dabei sollte man gut überlegen, ob man den veranstaltungsort zum beispiel reihum wechselt oder sich immer bei derselben person trifft, da sie den idealen raum besitzt. soll nebenher gegessen und getrunken werden? gibt es einen klaren zeitlichen anfang und ein Weiterlesen

der segeberger kreis – ein verein des kreativen schreibens

nach langer durststrecke hat der „segeberger kreis“ wieder eine eigene homepage. der segeberger kreis ist ein zusammenschluss von menschen, die sich dem kreativen schreiben widmen. fast alle mitglieder leiten in der einen oder anderen weise schreibgruppen an oder sind schreibpädagogisch tätig.

grundvorstellung des kreises ist es, sich einmal im jahr zu treffen und sich die zeit zu nehmen, gemeinsam aspekte des kreativen schreibens in praktischer umsetzung zu erörtern. dies alles soll möglichst in einer atmosphäre stattfinden, die frei von konkurrenz und starallüren ist. es werden schreib- bzw. arbeitsgruppen gebildet, die sich zu einem schwerpunktthema selbstständig aufgaben stellen und schreiben.

die entwicklungsschritte der einzelnen gruppen mit den daraus entstandenen texten werden in einem „segeberger brief“ zusammengefasst und wiedergegeben. so entstand im laufe der jahre ein interessanter pool aus schreibideen und schreibanregungen. außerdem bietet das treffen die möglichkeit sich über die eigenen tätigkeiten auszutauschen und eine form von vernetzung zwischen kreativen schreiberInnen herzustellen.

weitere informationen zum segeberger kreis finden sich unter: http://www.segeberger-kreis.de .

da die links ein wenig blass sind, sollte am bildschirm ein hoher kontrast gewählt oder mit der maus ein wenig über die seiten gefahren werden.